TMC Handout
Demo Anfragen
MIDOCO-Web-Header-BG

Fähre, Camping und Ferienhaus 2021.  Was hat das Reisebüro davon?

Magnus Kunhardt
15.02.2021 13:22:57

Ganz klar, die Corona Krise hat die Reisebranche hart getroffen. Besonders Fernreisen werden wohl auch in 2021 eher die erträumte als die gewählte Urlaubsform sein.

Der Inlands- und wahrscheinlich auch innereuropäische Tourismus werden einiges aufzunehmen haben. In diesem Zusammenhang werden sich im Zweifel die Eigenanreise und damit auch der Ferienhaus- und Campingurlaub großer Beliebtheit erfreuen. Teil der Eigenanreise wird wohl zudem die ein oder andere Fährfahrt sein.

Nun haben die Reisebüros bekanntlich die Möglichkeit, die Ferienhäuser über die einschlägigen großen Anbieter und auch in TOMA zu buchen. Nicht so bekannt hingegen ist, dass es auch eine Option für Reisebüros gibt, Fähren nach bspw. Skandinavien zu buchen. ADAC Fähren eröffnet Reisebüros diese Option. ADAC Fähren bietet eine White Label Version ihres B2B Portals an, über die Fähren gebucht werden können. Das ist aber nur die halbe Miete, da eine solche Buchung im Nachgang wahrscheinlich so viel Arbeit kostet, dass es sich für eine Reisebüro nicht mehr lohnt, es sei denn der Vorgang ist in die gängigen Arbeitsprozesse und Systeme im Reisebüro integriert.

Dies ist bei MIDOCO der Fall. Sie können Buchungen aus dem ADAC Fährenportal automatisch in MIDOCO weiterverarbeiten und in einen Auftragskontext integrieren, so, dass Sie keine gesonderten Arbeitsabläufe und manuellen Prozesse dafür benötigen.

Sollte also die große Welle des Eigenanreiseurlaubs in diesem Frühjahr und Sommer anrollen, dann wäre man vielleicht gut beraten, darauf vorbereitet zu sein, etwas von diesem Kuchen abzubekommen. Haben Sie einen Agenturvertrag mit ADAC Fähren, so können Sie jeden Auftrag aus ADAC Fähren über Ihre Reisebüro Organisationseinheit in MIDOCO abwickeln.

Verpassen Sie keine neuen Artikel

Noch keine Kommentare veröffentlicht.
Trauen Sie sich!